[Vorherige Episode]

Episoden Spinoff-Serie Staffel Eins

[Naechste Episode]

[003] Blutsbande

OT: Holograms
Buch: Robert Brennan
Regie: Kim Manners

Gastdarsteller: Gerard Kennedy (Colonel Gregory Usher), William Zappa (Major Duvall), Gavin Harrison (Kieron), John Allen (Reporter), Stanley Walsh (Busker), Bryon Williams (U. S. Marshall)

Der Auftrag: Guten Morgen, Jim. Vor drei Jahren hat sich Colonel Gregory Usher selbst zum Praesidenten auf Lebenszeit ernannt. Seitdem gehoert sein Land weltweit zu den fuehrenden Produzenten von verarbeitetem Kokain. In den USA ist gegen Usher wegen seines Drogenhandels Anklage erhoben worden. Aber auf seinen schwer bewachten Besitz ausserhalb der Hauptstadt war bisher nicht an ihn heranzukommen. Und alle Versuche eines demokratischen Umsturzes der Regierung sind gescheitert, da Usher die Macht fest im Griff hat, und zwar mit Hilfe des Chefs seiner Geheimpolizei Major Duvall, der vor einigen Tagen die Ermordung von Ushers einzigem politischen Gegner organisiert hat. Ihr Auftrag, Jim, sollten sie ihn uebernehmen, ist es Duvall auszuschalten und Usher aus seiner Festung auf amerikanischen Grund und Boden zu locken, wo er verhaftet werden kann. Sollten sie oder jemand aus ihrem Team gefangen oder getoetet werden, wird der Minister jegliche Kenntnis von ihrer Operation abstreiten. Diese Disk wird sich in fuenf Sekunden selbst zerstoeren. Viel Glueck, Jim.

Der lateinamerikanische Diktator Colonel Usher schreckt auch vor Mord nicht zurueck, wenn es um den Erhalt seiner Macht geht. Ausserdem betreibt er einen schwunghaften Drogenhandel. Um das moerderische Treiben des Despoten zu beenden, soll Jim Phelps Usher auf amerikanisches Hoheitsgebiet locken. Nur dann kann der Mann verhaftet werden. Zwar ist Usher aeusserst vorsichtig, doch auch er hat einen schwachen Punkt: Er glaubt, einen unehelichen Sohn zu haben. Diese fixe Idee ist ein gefundenes Fressen fuer das IMF-Team.

©2001 Impossible Missions Force [http://www.kobra-uebernehmen-sie.de]