[Vorherige Episode]

Episoden Spinoff-Serie Staffel Eins

[Naechste Episode]

[018] Auf Tauchstation

OT: Submarine
Buch: Dale Duguid
Regie: Colin Budds

Gastdarsteller: Mitchell Ryan (Admiral Edgar Sheppard), Andrew Clarke (Commander O'Neal), Jonathan Hardy (Etienne Reynard), Andrew Booth (Navigator), Malcom Cork (Radar-Offizier), Noel Sheridan (Computer-Offizier), David Woodley (Pilot)

Der Auftrag: Guten Morgen, Jim. Die USS Concorde, eines der modernsten U-Boote unserer Pazifik-Flotte, ist seit nunmehr zwei Tagen verschollen. Wir vermuten dahinter einen raffinierten Sabotageakt. Der Verlust ist bisher vor der Presse geheimgehalten worden. Die drei Besatzungsmitglieder, die das Unglueck ueberlebt haben, bestaetigten uebereinstimmend, dass die Concorde explodiert ist, als sie versuchte, mit einem Torpedo eine Funkbarke, aehnlich dieser Baureihe zu zerstoeren. Die Barke fungierte als Lockvogel fuer die Concorde und, wie geheime Erkundigungen auf dem illegalen Waffenmarkt ergeben haben, beruht ihre Vernichtungskraft auf einem Computervirus. Bei den Ost-West-Abruestungsverhandlungen vor drei Jahren wurde vereinbart, die Weiterentwicklung dieser Technologie einzustellen. Da alle modernen Schiffe mit Computern ausgestattet sind, haette der Gebrauch dieser Waffe unvorhersehbare Folgen, sowohl fuer das Gleichgewicht der Kraefte, als auch fuer den Weltfrieden. Die CIA ist der festen ueberzeugung, dass die moerderische Show fuer diesen Mann veranstaltet wurde: Etienne Reynard, Waffenhaendler fuer einen extremistischen Staat. Nachforschungen haben ergeben, dass er Verhandlungen ueber den Kauf des Computervirus fuehrt, um die US-Schiffe im Golf auszuschalten. Wir brauchen daher dringend das Virusprogramm, um Gegenmassnahmen ergreifen zu koennen. Ihr Auftrag, Jim, sollten sie ihn uebernehmen, ist es, dass Programm in ihre Haende zu bekommen und den Verantwortlichen fuer immer aus dem Waffenhandel auszuschalten. Sollten sie oder jemand aus ihrem Team gefangen oder getoetet werden, wird der Minister jegliche Kenntnis von ihrer Operation abstreiten. Diese Disk wird sich in fuenf Sekunden selbst zerstoeren. Viel Glueck, Jim.

Ein Computer-Virus, den ein gewisser Reynard in seinem Besitz hat, bedroht die Verteidigungs-Faehigkeit der US-Marine. Jim Phelps und seinen Leuten obliegt es, geplante Sabotageakte zu verhindern. Dafuer reist die Gruppe nach Hongkong, wo der Erfinder des Computer-Virus, Admiral Edgar Sheppard, residiert. Auf das IMF-Team wartet ein hartes Stueck Arbeit, ehe Sheppard das Geheimnis seines Virus preisgibt.

©2001 Impossible Missions Force [http://www.kobra-uebernehmen-sie.de]