[Vorherige Episode]

Episoden Original-Serie Staffel Eins

[Naechste Episode]

[021] Der Kommandant von Boradur

OT: Snowball In Hell
Buch: Judith Barrows & Robert Guy Barrows
Regie: Lee Katzin

Gastdarsteller: Ricardo Montalban (Gerard Sefra), Warren Kemmerling (Raff), Emile Genest (Doktor Kronen), Steven Marlo (Faud), John Garwood (Wache)

Der Auftrag: Guten Abend Mr. Briggs. Das ist Boradur. 200 Jahre lang die beruechtigste Strafkolonie der Welt. Vor fuenf Jahren wurde sie geschlossen, bis dahin wurde Boradur von diesem Mann geleitet, Gerard Sefra, der sich noch immer mit einer Gruppe frueherer Waechter dort aufhaelt. Sefra gelangte in den Besitz einer Probe von Caesium 138, und von der Formel, die er sich einpraegte, und die er anschliessend vernichtete. Das Caesium und die Formel versuchte er zu verkaufen. Dan, Caesium 138 ist der Schluessel zur billigen und einfachen Herstellung von Kernwaffen. Es ist Ihr Auftrag, sollten Sie ihn annehmen, sicherzustellen, dass niemand das Caesium erhaelt und die Formel erfaehrt. Sollten Sie oder ein Mitglied Ihrer Spezialeinheit gefangen genommen oder getoetet werden, der Minister weiss von nichts, wie immer. Das Band wird sich automatisch vernichten. Viel Glueck, Dan. Kobra, uebernehmen Sie!

Das fuer Brutalitaet und Folter bekannte Gefangenenlager von Boradur wurde lange geschlossen, doch hinter den Mauern der Haftanstalt regiert noch immer der skrupellose Kommandant Gerard Sefra. Statt des Quaelens von Gefangenen, hat er nun ein neues Hobby. Ihm ist eine Probe von Caesium 138, sowie die dazu gehoerige Formel, in die Haende gelangt, dem Schluessel zur billigen Herstellung von Kernwaffen. Beides will er nun meistbietend verkaufen.

Wissenswertes: Das Drehbuch machte einige Wandlungen bis zur endgueltigen Fassung durch. "The Honeymoon Pirates" spielte noch auf einem feindlichen Frachtschiff, wo das IMF-Team einen Behaelter mit einem geheimen fluechtigem Treibstoff zerstoeren sollte. Einen Monat spaeter hiess das Script "Return To Hell's Last Bastion" und spielte auf Boradur. Dem Team gehoerte ein ehemaliger Straefling an, der stets im Begriff war, die Mission scheitern zu lassen. Produzent Joe Gantman machte sich schliesslich noch an den Feinschliff, der dann zur gedrehten Fassung wurde.

©2001 Impossible Missions Force [http://www.kobra-uebernehmen-sie.de]