[Vorherige Episode]

Episoden Original-Serie Staffel Drei

[Naechste Episode]

[054] Das Geheimnis der Schatulle

OT: The Heir Apparent
Buch: Robert E. Thompson
Regie: Alexander Singer

Gastdarsteller: Charles Aidman (General Envir Qaisette), Torin Thatcher (Erzbischof Djelvas), Rudy Solari (Zageb), Leonidas Ossetynski (Grossherzog), Diana Bourbon (Fraeulein Pollon), Fred Villani (Fremden-Fuehrer), Alphonse Martell (Doktor Vachtel), Peter Hellman (Polizei-Captain), Max Kleven (Geheim-Polizist), Brian Wood (Priester), Joseph Tornatore (Waerter)

Der Auftrag: Guten Morgen Mister Phelps. In fuenf Tagen muss Erzbischof Djelvas, Patriarch eines uns befreundeten Landes, als Nachfolger des christlich ohne Erben verstorbenen Koenigs einen Regenten ernennen. Dieser Mann, General Envir Qaisette, will den Trohn mit einem blutigen Staatsstreich an sich reissen, wenn er nicht als Regent eingesetzt wird. Sollte ihm das gelingen, wuerde aus der freien, konstitutionellen Monarchie eine Militaerdiktatur. Sie haben den Auftrag, Qaisettes Plan zu verhindern. Wir wissen, dass Ihre Chance gleich null ist. Sollten Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter waehrend des Auftrags gefasst oder getoetet werden, muessen wir leugnen, sie zu kennen. Dieses Band wird sich in wenigen Sekunden selbsttaetig vernichten. Kobra, uebernehmen Sie!

In einem kleinen Balkanstaat ist der Koenig gestorben, ohne einen Thronfolger hinterlassen zu haben. Dem mit der Einsetzung eines neuen Herrschers betrauten Erzbischof, wuerde nichts anderes uebrig bleiben, als den skrupellosen General Qaisette zu vereidigen. Das Kobra-Team bietet ihm jedoch eine Alternative. Cinnamon mimt die vor Jahrzehnten unter misterioesen Umstaenden verschwundene blinde Prinzessin Celine.

Kritik: Ich mag diese Episode nicht besonders, obwohl sie rein technisch gesehen wieder eine aeusserst verzwickte Storyline bietet und damit eigentlich zu meinen Lieblings-Folgen zaehlen sollte. Clever gemacht ist zum Beispiel, dass General Qaisette nicht an der Nase herumgefuehrt wird, sondern dass dieser genau weiss, dass es sich bei Cinnamon nicht um Prinzessin Celine handelt.

Vielmehr will er dies zu seinem Vorteil nutzen und den Schwindel erst im richtigen Moment auffliegen lassen, um seine politischen Gegner blosszustellen und sich an die Macht zu bringen. Das Kobra Team ist natuerlich immer einen Schritt schneller. Trotzdem mal eine andere Herangehens-Weise.

Aber ich mag sie trotzdem nicht, liegt wohl an den langatmigen Erzaehlungen aus der Vergangenheit von Celine und Cinnamon ist halt normalerweise ein Augenfang, aber als alte Prinzessin bleibt davon natuerlich nichts mehr uebrig. Witzig fand ich allerdings Rollins Abschminken waehrend der Vorfuehrung.

Wissenswertes: Der urspruengliche Drehbuch-Entwurf stammt nicht von Robert E. Thompson, sondern von Brad Radnitz, der seinen Vorschlag waehrend der zweiten Staffel einreichte. Eine an Anastasia angelehnte Geschichte, in der eine Prinzessin per Zug reisen muss, um ihr Koenigreich zurueck zu erlangen. Das IMF-Team soll sie beschuetzen, aber ihr Wagen verschwindet am Ende der Folge abseits der Strecke.

©2001 Impossible Missions Force [http://www.kobra-uebernehmen-sie.de]