[Vorherige Episode]

Episoden Original-Serie Staffel Fuenf

[Naechste Episode]

[121] Sperrzone

OT: The Field
Buch: Wesley Lau
Regie: Reza S. Badiyi

Gastdarsteller: Michael Baseleon (Rab), Denny Miller (Arthur Norris), Milton Selzer (Inspektor Koder), Barry Atwater (General Marin), H. M. Wynant (Captain Strom), Patricia Priest (Katherine Berat), Burt Nodella (General Bloch), Erik Holland (Lieutenant)

Der Auftrag: Guten Morgen Mister Phelps. Dieser Satellit, der heute Morgen von einer feindlichen Macht in den Weltraum geschossen wurde, enthaelt mehrere Wasserstoff-Bomben, von denen jede gross genug ist, um irgendeine Hauptstadt der Welt zu zerstoeren. Diese Waffen, zum Zwecke internationaler Erpressung konzipiert, werden von dieser befestigten Insel im adriatischen Meer aus gesteuert. Die Anlage ist durch ein raffiniertes Minenfeld geschuetzt, das sich ein amerikanischer Ueberlaeufer, Arthur Norris, ausgedacht hat und das als undurchdringbar gilt. Falls Sie den Auftrag uebernehmen, waere es Ihre Aufgabe, den Satelliten zu zerstoeren. Sollten Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter waehrend des Auftrages gefasst oder getoetet werden, muessen wir leugnen, Sie zu kennen. Diese Aufnahme wird sich in wenigen Sekunden selbsttaetig vernichten. Viel Glueck, Jim.

Der Ostblock hat es fertig gebracht, einen Satelliten ins Weltall zu schicken, der mit nuklearen Sprengkoepfen ausgestattet ist. Nun befindet sich dieser gefaehrliche Satellit auf der Erd-Umlaufbahn. Das Kobra-Team erhaelt den Auftrag, das Computer-Programm fuer diesen Satelliten auszutauschen. Es gelingt Jim Phelps und seinem Team, in das Kontrollzentrum vorzudringen, doch nun gibt es Probleme. Ausgerechnet einige private Verwicklungen lassen den Plan scheitern.

Wissenswertes: Von der Verhoerszenen mit Paris wurden gleich zwei Versionen abgedreht, eine kurze und eine laengere. Letztere wurde schliesslich genommen, obwohl sich Leonard Nimoy selbst nicht sicher war, ob der Zuschauer die Szene auch verstehen wuerde.

©2001 Impossible Missions Force [http://www.kobra-uebernehmen-sie.de]