[Vorherige Episode]

Episoden Original-Serie Staffel Fuenf

[Naechste Episode]

[127] Der Haendler des Todes

OT: The Merchant
Buch: Harold Livingston
Regie: Leon Benson

Gastdarsteller: George Sanders (Armand Anderssarian), Jo Morrow (Nicole Dubois), Jan Merlin (Leon), Ken Drake (Verteidigungs-Minister Karel Sartori), Todd Martin (Captain Ionescu), James Hong (Yin), Tony Giorgio (Croupier), Carmelo Manto (Manager), Noel DeSouza (Spieler), Riza Royce (Spieler)

Der Auftrag: Guten Abend Mister Phelps. Das ist Armand Anderssarian, der groesste illegale Waffenhaendler der Welt. Wir wissen, dass er zur Zeit ein grosses Waffengeschaeft vorbereitet. Es handelt sich um eine Waffenlieferung in Millionenhoehe, die er aus Vietnam bezieht. Seine Abnehmer sind Guerilla-Gruppen in den Krisenregionen der dritten Welt. Wenn dieses Geschaeft zum Abschluss kommt, sind Gewalt und Blutvergiessen in diesen Laendern unvermeidlich. Ihr Auftrag ist es, falls Sie ihn annehmen, dem Waffenhaendler Anderssarian ein fuer allemal das Handwerk zu legen. Dieses Tonband zerstoert sich in fuenf Sekunden selbst. Viel Glueck, Jim. Kobra, uebernehmen Sie!

Das Kobra-Team erhaelt diesmal den Auftrag, den Waffen-Haendler Armand Anderssarian ausser Gefecht zu setzen. Dazu lassen sich Jim Phelps und seine Leute etwas Besonderes einfallen. Sie laden den spielsuechtigen Anderssarian zu einem Pokerspiel, der Spieltisch wurde natuerlich vorher praepariert, so dass Anderssarian verlieren wird. Jim Phelps Einsatz ist hoch. Eine Radarstation im Wert von fuenf Millionen Dollar. Und die verliert Jim, ganz planmaessig, an den Waffen-Haendler.

Wissenswertes: Die Szene in der das IMF-Team scheinbar eine Radarstation ueberfaellt, ist eine ziemlich genaue Kopie einer getuerkten Attacke auf Fort Knox im James Bond Streifen „Goldfinger“ (1964).

Gaststar George Sanders wurde von der Crew als sehr depressiver Mann empfunden. Ein Jahr spaeter beging er Selbstmord.

Kostuemdesigner Dodie Schaefer gab sich besondere Muehe bei der Ausstattung von Lesley Warren. Sie sollte so aussehen, dass sie in einem Casino sofort die Blicke auf sich ziehen wuerde. Anscheinend war Schaefer in diesem Punkt erfolgreich, denn selbst Leonard Nimoy hatte Angst, dass Lesley Warren ihm allein durch ihr Kleid die gemeinsamen Szenen stehlen wuerde.

©2001 Impossible Missions Force [http://www.kobra-uebernehmen-sie.de]