[Vorherige Episode]

Episoden Original-Serie Staffel Sechs

[Naechste Episode]

[135] Diamanten aus dem Meer

OT: Underwater
Buch: Arthur Weiss
Regie: Sutton Roley

Gastdarsteller: Fritz Weaver (George Berlinger), Jeremy Slate (Frederick Hoffman), Robert Yuro (Hawks), Demond Wilson (Simmons), Mark Tapscott (Captain), Ed Deemer (Wache), John Lance (Stone), Allen Joseph (Barkeeper)

Der Auftrag: Guten Morgen Mister Phelps. In achtundvierzig Stunden ist die Uebergabe einer grossen Menge gestohlener Diamanten geplant. Das ist George Berlinger, ein bekannter Fabrikant und Hehler. Die Diamanten im Wert von fuenfundsiebzig Millionen Dollar werden an einen Boss des Syndikats uebergeben. Aber nur ein Mann weiss, wo sich die Diamanten zur Zeit befinden. Dieser Mann heisst Hoffman. Er hat die Diamanten an sich gebracht und irgendwo versteckt. Berlinger foltert diesen Mann, um herauszubekommen, wo sich die Diamanten befinden. Die Polizei kann nicht zur Wiederbeschaffung der Diamanten eingesetzt werden. Ihr Auftrag Jim ist es, falls Sie ihn uebernehmen, diese Diamanten wieder zu finden, die fuenfundsiebzig Millionen Dollar zu beschlagnahmen und Berlinger das schmutzige Handwerk zu legen. Dieses Tonband wird sich in fuenf Sekunden zerstoeren. Viel Glueck, Jim. Kobra, uebernehmen Sie!

Eine Kollektion Diamanten, im Werte von fuenfundsiebzig Millionen US-Dollar, ist gestohlen worden. Der Hehler George Berlinger will die Ware an ein Syndikat in den Vereinigten Staaten weiter verkaufen. Sein Problem: Die Diamanten liegen irgendwo unter Wasser und Frederick Hoffman, die einzige Person, die den genauen Ort kennt, schweigt eisern. Eine schwierige Aufgabe fuer das Kobra-Team, das nicht nur Hoffman befreien, sondern diesen auch mit einem geschickten Plan zum plaudern bringen muss.

Wissenswertes: Keine der Unterwasser-Szenen wurde wirklich im Meer gefilmt. Tatsaechlich befanden sich die Taucher in einem Wassertank aus Glas, durch dessen Scheiben dann gedreht wurde. So war nicht einmal der Einsatz von Unterwasser-Kameras von Noeten.

Im ersten Drehbuch-Entwurf schlaegt Barney den Folterer Simmons einfach nieder, um Hoffman zu befreien. Gefilmt wurde aber eine extravagantere Version, in der Barney durch die Lueftungsschaechte zu dem Raum gelangt und den Feind mit K.O. Gas niederstreckt.

©2001 Impossible Missions Force [http://www.kobra-uebernehmen-sie.de]