[Vorherige Episode]

Episoden Original-Serie Staffel Sieben

[Naechste Episode]

[170] Auferstehung eines Raeubers

OT: The Western
Buch: Arnold Peyser & Lois Peyser
Regie: Leslie H. Martinson

Gastdarsteller: Ed Nelson (Van Cleve), Michael Ansara (Ed Stoner), Barry Atwater (Royce), Frank Farmer (Driscoll), Don Gazzaniga (Walker), Joanna Cassidy (Stewardess), Troy Melton (Fahrer)

Der Auftrag: Guten Morgen Mister Phelps. Auf das Azteken-Museum fand ein Ueberfall statt. Die Taeter Van Cleve und Matthew Royce erbeuteten praekolumbianische Kunstschaetze im Wert von ueber fuenf Millionen Dollar. Royce wird vermisst, wir vermuten er ist tot. Bei dem Ueberfall wurde ein Museumsrichter ermordet. Van Cleve ist auf solche Raub-Ueberfaelle spezialisiert, aber man konnte ihm nie etwas beweisen. Die gestohlenen Kunstschaetze wurden ueber die Grenze in die USA gebracht und hier irgendwo versteckt. Die Regierung legt Wert darauf, dass die Kunstschaetze wieder in den Besitz des Azteken-Museums gelangen. Ihr Auftrag Jim, falls Sie ihn uebernehmen, ist die wertvollen Gegenstaende zu finden und Van Cleve der Tat zu ueberfuehren. Dieses Tonband wird sich in fuenf Sekunden selbst vernichten. Viel Glueck, Jim. Kobra, uebernehmen Sie.

Aus einem Museum wurde ein wertvoller Aztekenschatz entwendet. Die Raeuber, Matthew Royce und Van Cleve, bergen ihre Beute in einer Hoehle in der Wueste. Doch Van Cleve ist noch ausgebuffter als sein Partner. Als Matthew sich in der Hoehle befindet, sprengt er diese mitsamt seinem Komplizen in die Luft, um den Schatz fuer sich allein zu haben. Jim Phelps und sein Team werden auf den Fall angesetzt. Sie muessen sowohl Matthew als auch den Schatz der Azteken finden.

©2001 Impossible Missions Force [http://www.kobra-uebernehmen-sie.de]